Ausbildung

Die musikalische Ausbildung im Musikzug ist ein fundamentaler Bestandteil des Orchesters.

 

Aufgrund der momentanen Situation haben wir unsere Ausbildung den Corona-Schutzschriften unter Beachtung unseres Hygienekonzeptes angepasst.

 

Die Anfänger/innen werden durch einen Ausbilder/in im praktischen Umgang mit dem Instrument und in der Theorie/Notenlehre unterrichtet.

Um mit der Ausbildung zu beginnen, ist es erforderlich dass man lesen und schreiben kann.

Neben den Kindern können natürlich auch Jugendliche und Erwachsene ein Instrument bei uns erlernen.

 

Aktuell wird die Ausbildung für folgenden Instrument angeboten:

Querflöte

Klarinette

Posaune

Tuba

Trompete/Flügelhorn

Waldhorn

Tenorhorn

Schlagzeug/Percussion 

 

Bei ausreichendem Können im Einzelunterricht kann man dann mit anderen jungen Musikanten/innen im Jugendorchester musizieren.

 

Hat man im Einzelunterricht und im Jugendorchester genug Erfahrung gesammelt, kann man in einer Aufnahmeprüfung  sein musikalisches Können unter Beweis stellen. Bei bestandener Prüfung ist man ab sofort Mitglied im Hauptorchester des Musikzuges.

 

Neben der Musik haben wir aber auch gemeinsamen Spaß bei Vereinsfeiern, Wanderungen und Vereinsfahrten.

 

Wer Interesse an der Ausbildung beim Musikzug hat und gerne ein Instrument erlernen möchte, der meldet sich bitte bei

 

unserer Jugendleiterin   

 

oder unserer Jugendkoordinatorin

.