Jugendorchester

Das Jugendorchester des Musikzug Battenbergs wurde Ende der 1970er Jahre von Dr. Detlef Marburger gegründet. Erste Auftritte gab es bei Altennachmittagen und bei Mai- und Weihnachtsfeiern.

Das Jugendorchester entwickelte sich zu einem festen Bestandteil im Musikzug Battenberg. In den Folgejahren wurde das Jugendorchester von Armin Jakobi, Jörg Bomhardt, Thorsten Herguth, Frank Seibel, Tobias Maurer und Julian Materna geleitet.

Seit 2018 leitet Milena Meiser das Jugendorchester, welches aktuell aus etwa 35 Musikerinnen und Musikern, im Alter zwischen 11 und 21 Jahren, besteht.

Auch heute noch spielt das Jugendorchester traditionell am 1.Mai und bei der Weihnachtsfeier des Musikzuges. Hinzu kommen Auftritte in der Region, beim Jahresabschlusskonzert des Musikzuges oder eigens organisierte Konzerte.

 


Neben der regelmäßigen Probenarbeit werden auch andere Freizeitaktivitäten wie zum Beispiel Tagesausflüge oder Jugendorchesterfreizeiten unternommen.